LogoTanzwerkstatt No Limit e.V.

Verrückt sind immer die Anderen

Verrückt sind immer die Anderen
Tanztheaterprojekt in Anlehnung an den Roman „Veronika beschließt zu sterben” von Paolo Coelho

Ich hasse es, wenn ich keine Wahl habe.
Ich hasse es, wenn ein anderer mir die Wahl nimmt.
Ich hasse es, wenn ich nicht selbstständig entscheiden kann.

Wieviel Verrücktheit benötigt man für ein erfülltes Leben? Reicht es aus – mit vermeintlicher Vernunft – gemütlich wie ein Fisch im eigenen Aquarium rumzuschwimmen. Durch die geschützte Glasscheibe nach draußen zu schauen ist durchaus bequem, aber irgendwie nicht vollständig befriedigend. Also raus aus dem Sicherheitsglas!

Die eigenen Lebensträume erspüren, sich auf den Weg begeben, sie umzusetzen; den Mut aufbringen, auf ihrer Spur zu bleiben, auch wenn das Erreichen manchmal etwas schwieriger wird. Die einzigartige Melodie des eigenen Lebens in die Welt tragen, und dabei gelegentlich über den eigenen Schatten springen, um bei sich zu sein, um mit anderen sein zu können.

Ein Tanztheater, das zeigt, wie der Weg zu sich selbst, zum „eigenen” Leben, gegangen werden könnte.

 

Nächste Vorstellung: Sonntag, 28.September 2014 / 17 Uhr im Theaterforum Kreuzberg

 

—————————————————–

Der Eintritt kostet 7,00 € (erm. 5,00 €).

Kartentelefon: 030- 700 71 710 

© 2009 Tanzwerkstatt No Limit e.V. Diese Seite wird von Wordpress angetrieben.